Diagnostik

  • Augenbiometrie (IOL-Master) zur exakten Kunstlinsenberechnung
  • Spectralis OCT (Makula- und Netzhautdiagnostik)
  • Fluoreszenzangiographie (Netzhautgefäßdarstellung und Makulauntersuchung)
  • Autofluoreszenz- und Augenhintergrundfotografie
  • HRT-Untersuchung (z.B. bei Sehnervenerkrankungen wie Glaukom)
  • Ultraschalldiagnostik (A- und B-Scan)
  • Hornhauttopografie und –tomografie (Orbscan)
  • Pachymetrie (Hornhautdickenmessung)
  • Fotodokumentation der vorderen u. mittleren Augenabschnitte
  • Aberrometrie (Wellenfrontanalyse) zur exakten Darstellung von Fehlsichtigkeiten.
  • Gesichtsfelduntersuchung (statisch und kinetisch)
  • Farbsinnuntersuchungen (incl. Anomaloskop)
  • Untersuchung von Dämmerungssehen u. Blendungsempfindlichkeit (Mesoptometrie)
  • Pupillenuntersuchungen
  • Schieldiagnostik (Stellungs- und Bewegungsfehler der Augen, Sehschule)